Neue Kultur der Zusam­men­ar­beit

Bei Mars in Verden gestal­ten »Coalas« im Finanz­be­reich aktiv Ver­än­de­run­gen.

Mit­ar­bei­ter aktiv und empa­thisch ein­bin­den

Die Mars GmbH mit Sitz in Verden/Aller ist eine Toch­ter­firma des ame­ri­ka­ni­schen Unter­neh­mens Mars, Incorpo­ra­ted und ist seit über 50 Jahren in Deutsch­land tätig. Als privat geführ­tes Fami­li­en­un­ter­neh­men hat für uns die Invol­vie­rung und För­de­rung unserer Mit­ar­bei­ter einen hohen Stel­len­wert und ist tief in der Fir­men­kul­tur ver­an­kert. Eine orga­ni­sa­to­ri­sche Ver­än­de­rung im Finanz­be­reich inkl. einer Ver­la­ge­rung von Akti­vi­tä­ten in ein Service-Center stellte uns vor die große Her­aus­for­de­rung, unsere Mit­ar­bei­ter aktiv, empa­thisch und kreativ zum Mit­ge­stal­ten ein­zu­bin­den.

Mit maß­ge­schnei­der­tem Konzept durch die  Ver­än­de­rung

k.brio hat uns mit einem maß­ge­schnei­der­ten Konzept durch die Ver­än­de­rung beglei­tet. Dabei haben wir aus einer reich­hal­ti­gen Toolbox schöp­fen können: von Ein­zel­in­ter­views mit Füh­rungs­kräf­ten über die gemein­same Ent­wick­lung einer Vision bis zu einer pass­ge­nauen, pro­zess­be­glei­ten­den Kom­mu­ni­ka­tion. Auch hat k.brio mit uns einen kon­ti­nu­ier­li­chen Prozess ent­wi­ckelt und ein­ge­führt, mit dem unser „Coala-Team“ unsere Vision jeden Tag mehr zum Leben bringt. Der Team-Name ist übri­gens keine beson­dere Abkür­zung, sondern das Code­wort für unsere „mission impos­si­ble“ – auch das ist ein Zeichen von Lei­den­schaft für das gemein­same Thema und die koope­ra­tive Zukunfts­ge­stal­tung.

Mars - Kerstin Borrs
Mars Logo
Firma
Mars GmbH
Branche
Lebens­mit­tel & Ernäh­rung
Mars - Kerstin Borrs
»k.brio ist es gelun­gen, mit einem indi­vi­du­ell auf uns zuge­schnit­te­nen Konzept das gesamte Team mit auf die Ver­än­de­rungs­reise zu nehmen. Wir haben sprich­wört­lich gelernt, „aus der Not eine Tugend zu machen“ und im Rahmen eines zen­tra­len Ver­än­de­rungs­pro­jek­tes unseren Gestal­tungs­spiel­raum genutzt sowie eine neue Kultur der Zusam­men­ar­beit ent­wi­ckelt und dau­er­haft imple­men­tiert.«
— Kerstin Borrs, Finance Direc­tor

Ähn­li­che Inhalte