Gesund­heits­kom­pe­tenz in der Führungsrolle​

Als Füh­rungs­kraft stehen Sie täglich vor der Her­aus­for­de­rung, eine Dop­pel­ver­ant­wor­tung für sich und Ihre Mit­ar­bei­ten­den zu über­neh­men. Ihr Füh­rungs­er­folg ist abhän­gig von ihrer emo­tio­na­len Sta­bi­li­tät, die Sie auch gerade in tur­bu­len­ten Zeiten vor­le­ben. Ihr Selbst­ma­nage­ment ist Vorbild für Ihre Mit­ar­bei­ter. Die Fähig­keit Men­schen in ihrer unter­schied­li­chen Leis­tungs­fä­hig­keit zu erken­nen und moti­vie­rend zu führen, ist von wesent­li­cher Bedeu­tung für die Leis­tung Ihres Teams. Doch das ist in Zeiten steter neuer Anfor­de­run­gen und Ver­än­de­run­gen nicht immer leicht. Trans­pa­renz und Offen­heit mit Stärken und Schwä­chen, mit Belast­bar­keit und Stress­emp­fin­den sind wesent­li­che Fak­to­ren, um gelas­sen und sou­ve­rän gemein­sam zum Ziel zu kommen. Gute Arbeits­be­zie­hun­gen im Team bilden hierfür das Fun­da­ment, sodass durch Moti­va­tion und Gesund­heit aller Betei­lig­ten das Meis­tern kom­ple­xer oder stres­si­ger Arbeits­si­tua­tio­nen besser gelin­gen kann.

Inhalte​

  • Aktua­li­sie­rung des Wissens zu den Themen Bewe­gung, Ernäh­rung und Stress​
  • Ver­tief­tes Ver­ständ­nis für bio-psycho-soziale Zusam­men­hänge zur Erhal­tung der Gesundheit​
  • Awa­re­ness im Kontext von gesun­dem Führen​
  • Stress und die Bewer­tung von Stressfaktoren​
  • Burnout: Was ist das? Phasen und Interventionsmöglichkeiten​
  • Belas­tende Arbeitsbedingungen​
  • Mög­lich­kei­ten der Gesundheitsförderung​
  • Was kann ich für mich und meine Mit­ar­bei­ter tun? ​

Ihr Nutzen​

Sie erken­nen den Zusam­men­hang zwi­schen Ihrem eigenen Umgang mit dem Thema Gesund­heit und dem Ver­hal­ten der Mit­ar­bei­ten­den. Sie erler­nen, wie Sie mit Ihrem Team eine Grund­lage erar­bei­ten können, die täg­li­chen Anfor­de­run­gen und das Thema Erhalt der eigenen Gesund­heit, zu ver­ein­ba­ren. Wir zeigen Wege auf, konkret auf gesund­heits­be­dingte Absen­zen Ein­fluss zu nehmen und Burnout – Gefähr­dun­gen früh­zei­tig zu erken­nen und ver­ant­wor­tungs­voll damit umzu­ge­hen, im Übrigen auch für sich selbst.​

Ziel­gruppe

Fach- und Führungs­kräfte

Für diese Ver­an­stal­tung anmel­den
k.brio Standardbild

Für diese Ver­an­stal­tung anmel­den

Infos

Datum
27.11.18 bis
28.11.18
Dauer
2 Tage
Ort

Bremen

Teil­neh­mer
max. 8
Kosten

1.487,50 € brutto